Reise- und Informationsportal Perú

Perú zu bereisen, geht nicht nur auf konventionelle Art. Das Land hat viel mehr zu bieten als nur die typischen Touristen-Highlights wie Machu Picchu, die Hauptstadt Lima oder den Titicacasee an der bolivischen Grenze. Die hier anzutreffende Artenvielfalt des Amazonasgebiets oder die reichhaltige Kultur entlang der Südküste und im nördlichen Hochland sind viel versprechend. Immer beliebter werden Vogelbeobachtungen, aber auch der Wunsch direkt mit den Einheimischen in Kontakt zu treten.




Die Welt der Inka ist stets allgegenwärtig. Das Geheimnis der früheren Hochkultur zieht noch immer Tausende in ihren Bann. Doch auch das Land aktiv zu bereisen, tritt vermehrt in den Vordergrund. Im Kommen sind die zahlreichen geführten Trekking-Touren in den Anden. Mehrere Tage die Natur selbst zu erleben und das in den höchsten tropischen Bergketten der Welt, bedeutet für viele Urlauber die absolute Freiheit. Genauso faszinierend sind das Wellenreiten an der Nordküste, das Sandboarding in den Dünen von Huacachina oder eine Bootsfahrt im dichten Regenwald.

Perú – ein Land der Kontraste! Seien Sie neugierig und begeben sich auf große Fahrt nach Südamerika!



– Anzeigen –










Peru. Westbolivien Stefan Loose Travel Handbücher

Trockene Wüste und der fischreiche Pazifik im Westen, schnee- und eisbedeckte Gipfel in den Anden, feucht-schwüler Regenwald im Osten.

So vielfältig und kontrastreich präsentiert sich Peru.

Das drittgrößte Land Südamerikas!

Das im Südosten angrenzende Westbolivien hat auch eine Menge zu bieten.

Hier das Buch ansehen.









































– Anzeigen –


Perú Magazin 2016



Spannende Reisethemen, interessante Lifestyle-Reportagen und aktuelle
Insider-Informationen aus Perú. Jetzt lesen.

Jetzt kostenloses Exemplar zum Lesen bestellen.

Hier an der Leserumfrage teilnehmen und ein gratis Info-Paket erhalten.