Startseite / Mediathek

Mediathek

Perus Kultur und Geist lässt sich schon vor dem Urlaub in Form von Büchern und Literatur erleben. Wir haben daher eine Liste von Reiseliteratur und -magazinen sowie Reiseführern für Peru-Reisende zusammengestellt.

Bücher, die Lust auf Reisen machen!

Ländermagazin Peru

Peru Magazin 2017

Spannende Reisethemen, interessante Lifestyle-Reportagen und aktuelle Insider-Informationen für Tansania Reisen auf 66 Seiten. Mit unserem kostenfreien Peru-Reisemagazin können Sie sich über kulturelle Neuheiten, wie etwa urbane Kulinarik, und lohnenswerte Reiseorte informieren. Danach wissen Sie, welche …

Mehr »

Reiseführer für Peru

Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Peru flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte. Handlich …

Mehr »

Trekking-Reiseführer für Peru

Kaum ein anderes lateinamerikanisches Land weist solch eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftsformen auf wie Peru. Die Palette der geografischen Gegensätze vereint alle Klimazonen der Erde und reicht von der 2800 km langen Pazifikküste zu den …

Mehr »

Elektro-Cumbia: Musik aus Peru

Schon mal was von dem gefährlichen Virus Denguefieber gehört? Mindestens genauso ansteckend ist der treibende Cumbia-Future-Sound des Duos Dengue Dengue Dengue! aus der peruanischen Millionenmetropole Lima. Mit wobbeligen Bässen ausgeliehen aus dem Dubstep, futuristischen Sounds …

Mehr »

Peru. Das Kochbuch: Die Bibel der peruanischen Küche

Auf den Spuren außergewöhnlicher Geschmackserlebnisse: „Peru – das Kochbuch“ nimmt Sie mit zu aufregenden kulinarischen Erlebnissen! Ein Kochbuch so bunt wie die peruanische Küche. Exotische Spezialitäten, ungewohnte Zubereitungsarten und vielfältige Zutaten: Mit der Länderbibel „Peru …

Mehr »

Die goldene Stadt

Den Geist eines fremden Landes erfährt am schönsten durch historische Romane «Makellos geschrieben, fesselnde Figuren, Reichtum, wohin man sieht – plastisch, farbig und unvergesslich.» Sten Nadolny über «Die goldene Stadt» «Sabrina Janesch hat einen großen …

Mehr »