Startseite / Mediathek / Elektro-Cumbia: Musik aus Peru
V&A Waterfront, Kapstadt

Elektro-Cumbia: Musik aus Peru

La Alianza Profana – von Dengue Dengue Dengue

Schon mal was von dem gefährlichen Virus Denguefieber gehört? Mindestens genauso ansteckend ist der treibende Cumbia-Future-Sound des Duos Dengue Dengue Dengue! aus der peruanischen Millionenmetropole Lima. Mit wobbeligen Bässen ausgeliehen aus dem Dubstep, futuristischen Sounds seziert aus dem Techno und psychedelischen Sounds inspiriert aus der 70er Jahre Cumbia-Chicha hebt Dengue Dengue Dengue! den Cumbia-Digital Sound auf ein neues Level.

Auf den Live-Shows von Dengue Dengue Dengue! bekommt man das Gefühl mit einem UFO direkt auf dem peruanischen Inkatempel Machu-Pichu zu landen – inmitten einesfuturistischen Technoraves mit Ausblick über den amazonischen Urwald. Dengue Dengue Dengue! ist ein junges Duo bestehend aus Felipe Salmon und Rafael Pereira. Beide sind auch Teil des „Colectivo Auxiliar“,  ein peruanisches Sound-Laboratorium.

Der Name Dengue Dengue Dengue! entspringt einer Enrique Lynch Platte, der darauf darauf einen Rhythmus spielt, der sich Dengue nennt. Das Projekt überzeugt von Anfang an nicht nur in der lokalen Musikszene. Vor allem die Live-Performance begeistern – halb DJ Show, halb Live Set, in denen sie remixen, Mash Ups ihrer eigenen Songs mit alten Cumbias spielen und modifizierte Cumbia-Themen in eine elektronische Version transformieren. All das wird immer begleitet von einzigartigen Visuals und den immer präsenten fluoreszierenden Masken, die die beiden Musiker tragen.

La Alianza Profana von Dengue Dengue Dengue bei Amazon bestellen