Startseite / Reiseinformationen zu Peru / Steckdosen und Reiseadapter

Steckdosen und Reiseadapter in Peru

Brauchen Peru-Reisende einen Reisestecker oder Reiseadapter? Ja, denn in Peru werden drei verschiedene Arten von Steckdosen verwendet: Typ A, B und C. In Steckdosentyp C passen zwar dicke (Schukostecker, Typ F) und flache (Eurostecker, Typ C) von mitgebrachten Geräten wie Ladekabel und Rasierapparat, aber für Typ A und B brauchen Reisende einen Adapter, da man nicht weiß, welche Steckdose man im Hotel oder Hostel hat. Die Steckverbindungen von Typ A und B sind hier abgebildet.

Die Netzspannung in Peru beträgt 220 Volt und die Frequenz 60 Hertz. In Deutschland liegt die Netzspannng bei 230 Volt und die Frequenz bei 50 Hertz. Damit benötigt man keinen Stromwandler für deutsche Elektrogeräte.

– Anzeige –

Peru

Lima, Nazca und Islas Ballestas
4 Tage Reisebaustein

  • Pulsierende Hauptstadt Lima (UNESCO)
  • Flug über die Geoglyphen von Nazca